Glücksorte Niederrhein

Glücksorte am Niederrhein

Eine romantisch-verwunschene Burg wie aus dem Märchen, ein Sonnenplatz im Strandkorb mit Blick auf den Rhein, ein riesiger Saal gefüllt mit den süßesten Leckereien – das Glück ist am Niederrhein so nah, man muss es nur finden. Und für diese Glückssuche ist Glücksorte am Niederrhein der perfekte Begleiter: Gleich 80 Glücksorte werden hier vorgestellt, manche sind bekannter, andere eher Geheimtipps.

Am Niederrhein findet sich das Glück mal hoch oben zwischen den Wolken. Auf dem Teller bei Ofenkartoffel oder Erdbeereis. Mitten im, auf und am Wasser. Oder beim Fabrikverkauf inmitten von Cookies & Co. Es gibt viel zu entdecken. Das gilt für Winterspaß und Wohlfühlküche. Für Strandfeeling und Kulturoasen. Für Blumenwiesen und Kunsttempel. Für Touristen genauso wie für echte Niederrheiner. Für Kleve, Mönchengladbach, Viersen und Krefeld. Für Düsseldorf, Moers, Xanten und Wesel. Und viele mehr.

Und mit seinen 80 einzigartigen Orten macht Glücksorte am Niederrhein bereits beim Schmökern genau das, was es soll: glücklich.

Welche Glücksorte am Niederrhein empfiehlst Du?

Wir freuen uns über Deine persönlichen Glücksorte. Hinterlasse einfach einen Kommentar und teile dein Glück mit anderen!


Glücksorte am Niederrhein
von Barbara Klein
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-1567-2
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop oder natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemutsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Niederrhein, der [ˈniːdɐˌʀaɪ̯ n]; Genitiv: des Niederrhein[e]s, kein Plural; eine an die Niederlande grenzende Region beziehungsweise Landschaft ohne wesentliche Erhebungen im Westen des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen; Unterlauf des Rheins.

Beitragsbild © Barbara Klein

Teile hier Dein Glück

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.