Düsseldorf Glücksorte

Glücksorte in Düsseldorf

Leckerstes Lakritz gepaart mit feinster Schokolade auf dem Carlsplatz, ein kleines Kino aus den 70ern voller Nostalgie und Gemütlichkeit, ein buntes Blumenmeer mitten in der Stadt – das Glück wartet in Düsseldorf gleich um die Ecke, man muss es nur finden. Und für diese Glückssuche ist Glücksorte in Düsseldorf der perfekte Begleiter: Gleich 80 Glücksorte werden hier vorgestellt, manche sind bekannter, andere eher Geheimtipps.

Dass das Glück häufig bereits vor der eigenen Haustür liegt, weiß auch Annette Kanis. Sie hat genau jene Stellen in ihrer Stadt aufgespürt, die für einen besonderen Glücksmoment im Alltag sorgen. „Glück hat viel mit Aufmerksamkeit zu tun. Mit offenen Augen durch die Welt, durch die eigene Stadt gehen. Orte (neu) entdecken, die man entweder noch nie oder auch schon tausend Mal gesehen hat.“

Düsseldorf ist vielschichtig, genau wie die Auswahl der Glücksorte. Einige sind überraschend, manche gehören für all jene, die hier leben, arbeiten und glücklich sind, vielleicht längst zum Alltag. Oft reicht ein kleiner Perspektivwechsel, um etwas neu schätzen zu lernen. So findet sich das Glück auch mal hoch oben zwischen den Wolken. Auf dem Teller bei Quiche oder Törtchen. Mitten im, auf und am Wasser. Zwischen Bonsais, Senf und Blumen. In der Ruhe, aber auch im Trubel. Und in der Nachbarschaft, in Neuss, Meerbusch, Ratingen, Mettmann oder Dormagen.

Und mit den 80 einzigartigen Orten macht Glücksorte in Düsseldorf bereits beim Schmökern genau das, was es soll: glücklich.

Welche Glücksorte in Düsseldorf empfiehlst Du?

Wir freuen uns über Deine persönlichen Glücksorte. Hinterlasse einfach einen Kommentar und teile dein Glück mit anderen!


Glücksorte in Düsseldorf
von Annette Kanis
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2012-6
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop oder natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemutsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Düsseldorf [ ˈdʏsldɔʁf]; Genetiv: des Düsseldorfs, kein Plural; Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, Großstadt am Niederrhein tief im Westen Deutschlands, oft fälschlicherweise als Schickimicki-Hochburg mit Königsallee bezeichnet, belegt in Sachen Lebensqualität weltweit Platz 6.

Beitragsbild © Michael Rennertz

2 Kommentare

Teile hier Dein Glück

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.