Glücksorte Köln

Glücksorte in Köln

Süße Törtchen in Nippes, Kronleuchter in der Kanalisation, eine Wohngemeinschaft im Belgischen Viertel, die Gemüse-Parzelle in Dellbrück – in Köln glücklich zu werden ist mit „Glücksorte in Köln“ ganz leicht. Gleich 80 bezaubernde Orte hat Melanie Brozeit in der Domstadt aufgespürt. Dafür war sie viel unterwegs – in der KVB in der Linie 7, am Aachener Weiher bei Sonnenschein oder auf den Treppen am Dom mit einem fröhlichen Stimmengewirr drum herum.

Herausgekommen ist eine bunte Mischung aus versteckten Schätzen und kölschen Urgesteinen: Einige der Orte sind überraschend, manche gehören für all jene, die hier leben, arbeiten und glücklich sind, vielleicht längst zum Alltag. Oft reicht ein kleiner Perspektivwechsel, und im Nu ist das Glück gefunden: hoch oben zwischen den Wolken, auf dem Teller bei Sushi, Sandwich oder Kebab, im oder auf dem Wasser, zwischen Blumen, Gitarren und Pfeifen. In der Ruhe, aber auch im Trubel. Und in der Nachbarschaft, in Kerpen, Frechen oder Rodenkirchen.

Schon beim Durchblättern macht „Glücksorte in Köln“ bereits genau das, was es soll: glücklich. Das liegt auch an den schönen Fotos von Peter Jännert, dem Lieblingsmenschen und Ehemann von Melanie Brozeit. Wie seine Frau ist er der Meinung, dass die Domstadt mindestens eine der schönsten Städte Deutschlands ist.

„Diese 80 Glücksorte nehmen Sie mit in die Ferien am Rhein (links und rechts davon). Ob als Besucher oder Einheimischer. Wir lernen dabei diese glückliche Metropole vielleicht von ganz neuen Seiten kennen. Um festzustellen, dass das Glück gerade dann um die Ecke kommt, wenn man es nicht erwartet. Das ist wie in der Liebe“, findet Melanie Brozeit.

Welche Glücksorte in Köln empfiehlst Du?

Wir freuen uns über Deine persönlichen Glücksorte. Hinterlasse einfach einen Kommentar und teile dein Glück mit anderen!


Glücksorte in Köln
von Melanie Brozeit
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2032-4
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop und natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Köln [kœln]; Genitiv: Kölns, kein Plural; besser bekannt als die schönste Stadt am Rhein; sieben Brücken führen über den Fluss; die Menschen haben das Glück im Herzen und den Dom immer vor der Nase; hier wird Karneval groß geschrieben.

Beitragsbild © Peter Jännert

Teile hier Dein Glück

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.